Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
weserver16858fs

Einfach Bloggen: Tipps und Tricks für die Verwendung von Wordpress


Blogs wachsen in Anzahl jedes Jahr. WordPress ist ein großartiges Werkzeug, um diese Blogs zu erhöhen. WordPress ist fantastisch mit all seiner Plug-ins, aber es kann Sie auch überfordern. Wenn Sie WordPress vor verwendet haben, werden Sie diese Tipps hilfreich sein.
Der Titel und Alt-Tasten sind hilfreich zu wissen. Text, wenn Sie Bilder hochladen. Solche Bereiche bieten eine Chance, zusätzliche SEO Sätze hinzufügen, und sie zeigen Zuschauer, die nicht aktiviert haben, Bilder zu sehen, was sie vermissen.
Irgendeine Anmerkung, die nicht zum Thema oder macht keinen Sinn, die gelöscht werden soll. Dies wird helfen, sicherzustellen, dass Ihre Website benutzerfreundlich bleibt. Sie können jeden Tag mit dem Plugin Akismet genannt Filtern von Spam.
Stellen Sie sicher, dass Ihre Arbeit jederzeit gespeichert wird. Dies gilt wahrscheinlich nicht. Leeren Sie den Cache um festzustellen, ob das das Problem behebt. Halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, während Sie auf aktualisieren, um die Änderungen an Ihrer Website anzuzeigen klicken.
Benutzer sollten auf einfache Weise Ihre Artikel per E-mail senden können. Nicht jeder hat Zugang zu social Media Websites aber möglicherweise noch wünschen, Ihre Informationen mit anderen zu teilen. WordPress hat eine Plugin für den Austausch von e-Mail.
Verwenden Sie niemals ein Wort wie "Admin" als Benutzername. Dadurch kann Ihre Website für Bot-Angriffe anfällig machen. Dadurch wird Ihre Website gefährdet. Beseitigen Sie Admin Benutzernamen ganz. Wählen Sie einen anderen Benutzernamen insgesamt.
Sicherheit ist eine wichtige Maßnahme, die Sie betrachten wollen. Behalte dein Passwort für dich. Außerdem achten Sie darauf, nur die Plugins herunterladen, die Sie von vertrauenswürdigen Websites erhalten haben. Immer Blick auf Bewertungen vor der Installation. Wenn Ihre Website gefährdet wird, müssen Sie wieder beginnen; Daher ist es wichtig, alles zu tun, was Sie, um Ihre Website zu schützen können.
Nehmen Sie sich Zeit, Ihre Plugins regelmäßig zu aktualisieren. Ihre WordPress-Plugins sind eine hervorragende Möglichkeit, um einzigartige Machtposition zu Ihrer Website hinzuzufügen. Sie müssen bleiben zu jeder Zeit zu gewährleisten, dass Sie Probleme haben, nicht aktualisiert. Wenn Sie über diese Updates überspringen, verpassen Sie wichtige Updates. Schlimmer noch, können Sie mit bestimmten Fehlern in Ihrer aktuellen Ausgabe betrieben werden.
Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Blog sichern. Sie müssen Ihr Blog oft sichern. Verwenden Sie eines der Plugins zur Verfügung, wie Xcloner für WordPress. Nutzung unabhängig von Standort oder Plugin, die Sie zum Sichern von Ihrem Blog, aber twitter auskennen stellen Sie sicher, Sie es in mehr als einem Standort sichern. Es wäre ziemlich deprimierend, Ihr Blog zu verlieren.
Verwenden Sie eine Plugin, die interne Links unter Ihrer Beiträge so zu verbessern das Leseerlebnis Ihres Publikums aufbaut. Plugins wie die in der Regel Ad Links nach jedem Blog-Eintrag basiert, die auf Ihre gekennzeichneten Beiträge.
Planen Sie im Voraus mit WordPress Blog-Posts. Sie können leicht planen die Veröffentlichung Ihrer Beiträge, egal wo Sie sind. Schauen Sie einfach auf den Bildschirm bearbeiten. Hier sehen Sie die das veröffentlichen. Darunter, sollte es etwas sein, das sofort veröffentlichen sagt. Setzen Sie Ihre Zeiten mit militärischen Format, insbesondere der Jahre, Monate und Tage. Dann überprüfen Sie, ob Sie sofort veröffentlichen möchten. Wenn der Bildschirm, der besagt, 'planen für' erscheint, wählen Sie es und klicken Sie auf "Zeitplan", wenn alles stimmt.
Bestimmte Hosts können Sie WordPress schnell und einfach per Mausklick installieren. Dies macht die Dinge sehr einfach für Sie. Eine ein-Klick-Installation kann die Domäne Ihres Blogs erstellen, dass Sie beschlossen hatte, dann die entsprechende Datenbank zu erstellen.
Wir hoffen, dass Sie ein besseres Verständnis von WordPress Dank dieses Artikel erworben haben. So viele Menschen nutzen die Plattform, ohne zu wissen, alles, die was möglich ist. Halten Sie in diesem Artikel zur Verfügung, wenn Sie beginnen, buchen Ihren Blog auf WordPress

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl